Zeitschrift_v3

Die Fachzeitschrift der DGHWi erscheint zweimal jährlich.

In der Zeitschrift für Hebammenwissenschaft (ZHWi) werden wissenschaftliche Studien nach Peer-Review veröffentlicht, die

  1. die hebammenspezifische Versorgung während Familienplanung, Schwangerschaft, Geburt, postpartaler Zeit, Stillzeit und im ersten Lebensjahr untersuchen,
  2. Frauengesundheit und Reproduktion in ihren verschiedenen, auch sozialen Facetten in ihren Bezügen zur Hebammenversorgung untersuchen,
  3. innovative akademische Lehr-Lern-Konzepte entwickeln und/oder evaluieren,
  4. die Berufsgeschichte und -politik und die Arbeitsbedingungen von Hebammen untersuchen,
  5. der methodischen und theoretischen Entwicklung der Hebammenwissenschaft als Disziplin dienen
  6. oder für die Hebammenwissenschaft relevante Themen aus der Perspektive benachbarter Disziplinen beleuchten.

Dabei wird ein breites Spektrum an qualitativen und quantitativen Studiendesigns angestrebt und sowohl empirische als auch literaturbasierte Beiträge sind möglich.

Die Print-Version ist für Mitglieder der DGHWi sowie die Autor*innen kostenfrei und kann von Nicht-Mitgliedern per Abonnement bezogen werden.

Die Mitgliederversammlung 2020 hat beschlossen, dass die Zeitschrift als pdf-Datei weiterhin im Sinne von Open-Access für alle Interessierten zugänglich sein soll. Sie finden alle Ausgaben am Ende dieser Webseite.

Seit der 3. Ausgabe, erschienen Juni 2014, sind die Originalartikel in der GMS Zeitschrift für Hebammenwissenschaft (GMS ZHWi) online publiziert. Sie sind dort unter der Creative Common Lizenz 4.0 Open-Access eingestellt und mit einem DOI versehen. Eine Indexierung der Inhalte bereitet die Artikel auf die Übernahme in Datenbanken vor. Für die Publikation in GMS ZHWi wird jeder Artikel ins Englische übersetzt.

Abonnement

Mit einem Abonnement unterstützen Sie nicht nur unsere, sondern auch Ihre Arbeit!

Jahresabonnement Einzelperson

(2 Ausgaben/Jahr) für 21,00 €

Jahresabonnement Institution

(2 Ausgaben/Jahr) für 59,00 €

Reviewer*innen gesucht

Das Redaktionsteam sucht fortlaufend nach weiteren Gutachter*innen für die Peer-Review-Verfahren der Originalartikel. Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt auf.

Sie möchten in der ZHWi veröffentlichen?

Hier geht es zu den wichtigsten Informationen:

Manuskripte können jederzeit eingereicht werden.

Sie möchten unsere Redaktion kennenlernen?

Hier erfahren Sie mehr über die Redaktion:

Die Mitarbeitenden der Redaktion können über das Kontaktformular erreicht werden.