S2K- Leitlinie „Empfehlungen für die strukturellen Voraussetzungen der perinatologischen Versorgung in Deutschland“

Veröffentlicht am 3. Mai 2021

Erstellt von hsaalmann

Nach einer Entwicklungszeit von einem Jahr konnte die S2K-​Leitlinie 087 – 001 „Empfehlungen für die strukturellen Voraussetzungen der perinatologischen Versorgung in Deutschland“ publiziert werden.

Sie wurde unter der Federführung der Deutsche Gesellschaft für Perinatale Medizin e.V. (DGPM) erstellt. Die DGHWi wurde durch Prof.in Nicola Bauer und Frau Kristina Luksch vertreten. Wir danken den beiden Mandatsträgerinnen für ihr Engagement.

Eine Langfassung, Kurzfassung und den Leitlinienreport finden Sie auf unserer Leitlinien-​Webseite und der Website der AWMF.

Save the date

6. Int. Konferenz 10.-11.2.22