Positionspapiere

In Positionspapieren werden Positionen der DGHWi zu hebammenspezifischen Themen begründet herausgearbeitet. Da Positionspapiere keine Reaktionen auf Anfragen oder Äußerungen Dritter sind, können sie ohne Zeitdruck erstellt werden und erlauben eine umfassende Auseinandersetzung mit einem spezifischen Thema. Positionspapiere haben eine begrenzte Geltungsdauer von sechs Jahren. Mit der Veröffentlichung wird der Zeitpunkt angegeben, zu dem das Positionspapier überarbeitet werden muss.

Positionspapiere:

Respektlosigkeit und Gewalt in der Geburtshilfe (24. Juli 2020)

Zitation: Limmer C, Striebich S, Tegethoff D, Jung T, Leinweber L für die Deutsche Gesellschaft für Hebammenwissenschaft. Respektlosigkeit und Gewalt in der Geburtshilfe. 2020;8(2).

Außerklinische Geburtshilfe (02. März 2020)

Zitation: Loytved C, Funk M, Zinßer LA für die Deutsche Gesellschaft für Hebammenwissenschaft. Außerklinische Geburtshilfe. 2020;8(1):13-5.

Kassenzulassung von nichtinvasiven Pränatalen Tests (NIPTs) (09. April 2019)

Zitation: Skeide A, Tegethoff D, Beckmann L, Schlüter-Cruse M für die Deutsche Gesellschaft für Hebammenwissenschaft. Kassenzulassung von nichtinvasiven Pränatalen Tests (NIPTs) - Positionspapier der DGHWi. 2019;7(1):23-5.