Veranstaltungs-Kategorie: Tagungen, Kongresse & Konferenzen

GAERID Jahrestagung 2023

Die nächste  Jahrestagung der Gesellschaft für Ästhetische und Rekonstruktive Intimchirurgie (GAERID) findet am 27. bis 28. Oktober 2023 in Ludwigsburg statt. Hebammen und Gastvorträge aus dem Bereich der Hebammenwissenschaft sind ausdrücklich willkommen. Ansprechpartner ist Prof. Dr. Philip Zeplin , Präsident der GAERID.

7th EMA Education Conference

Die „7th EMA Education Conference“findet vom 26. bis 29. Oktober 2023 in Athen, Griechenland, statt. Nähere Informationenfinden Sie hier. (Abstract Submission bis 31. März 2023)

ECIC Conference 2023

Der 6. Europäischer Kongress zur intrapartalen Versorgung findet vom 9. bis 11 März 2023 in Belgrad, Serbien, statt. Nähere Informationen finden Sie hier. (Abstract Submission bis 31. Januar 2023.)

15. Oberhausener Neujahrs-Symposium für Hebammen

Das Evangelische Krankenhaus Oberhausen (EKO) veranstaltet das 15. Oberhausener Neujahrs-Symposium für Hebammen. Nähere Informationen ersehen Sie im Flyer und in der näheren Beschreibung des Symposiums. Zur Anmeldung geht es hier.

17. Deutscher Hebammenkongress

Der Deutsche Hebammenverband (DHV) veranstaltet vom  15. bis 17. Mai 2023 den 17. Deutschen Hebammenkongress in Berlin. Nähere Informationen finden Sie hier. (Der Call for Abstracts läuft bis 15. November 2022. Early Bird Tickets sind bis zum 31. Januar 2023 erhältlich.)

7. Winterthurer Hebammensymposium

Die ZHAW veranstaltet am Samstag, den 21. Januar 2023, das 7. Winterthurer Hebammensymposium. Unter dem Motto „Frauenleben – Frauen leben“ wird das Leben von Frauen beleuchtet. Neues Wissen, aktuelle Erkenntnisse und die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Themen sollen die Hebammen in ihrer beruflichen Tätigkeit stärken. Die Eingabefrist für Poster oder Kurzreferate läuft bis 30. September […]

BBK „Forschung für den Bevölkerungsschutz“

Das Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) veranstaltet im Januar 2023 den Fachkongress „Forschung für den Bevölkerungsschutz“ in Bonn. Alle Informationen dazu finden Sie im Flyer und hier. (Anmeldungen bis 10.10.2022, Einreichung von Abstracts bis 16.10.2022)

33. ICM Triennial Kongress

‘Together again: from evidence to reality’ lautet das Motto des 33. Triennialen Kongress der International Confederation of Midwives (ICM). Abstracts könne noch bis zum 30.06.22 eingereicht werden. Mehr Informationen sind zu finden unter: https://midwives2023.org/