Aktuelles

Offener Brief an das Gesundheitsministerium

2. September 2022

Zu den „Empfehlungen der Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung“ entstand durch Initiative und Organisation des DHV ein offener Brief, den die DGHWi und verschiedene gynäkologische Fachgesellschaften mitunterzeichnet haben. Der Brief wurde nun an das BMG versandt.

Mehr lesen

Stellungnahme: DGHWi für die Sicherstellung einer flächendeckenden, qualitativ hochwertigen und wohnortnahen geburtshilflichen Versorgung

21. August 2022

Die DGHWi e.V. hat Stellung genommen zu den „Empfehlungen der AG Pädiatrie und Geburtshilfe für eine kurzfristige Reform der stationären Vergütung für Pädiatrie, Kinderchirurgie und Geburtshilfe“  der Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausreform. Dabei sprach sich das Präsidium für die Sicherstellung einer flächendeckenden, qualitativ hochwertigen und wohnortnahen geburtshilflichen Versorgung aus und begrüßte dabei insbesondere […]

Mehr lesen

6. Internationale Konferenz – neueste Erkenntnisse, Austausch & Vernetzung

7. August 2022

Die 6. Internationale Konferenz der DGHWi e.V. in Winterthur war erneut ein wichtiger Beitrag zur hebammenwissenschaftlichen Praxis und somit ein voller Erfolg. Mit rund 120 Teilnehmenden vor Ort und 30 Teilnehmenden online konnte ein breites Publikum erreicht werden. Viele der Erkenntnisse fanden so Eingang in zukünftige Forschungsprojekte und vor allem auch in die geburtshilfliche Praxis. […]

Mehr lesen

Sommerausgabe der ZHWi erschienen

15. Juli 2022

Die Sommerausgabe der Zeitschrift für Hebammenwissenschaft (ZHWi) ist erschienen. Das Heft wird ergänzt durch das Supplement zum Artikel „Digitale Hebammenbetreuung in der Pandemie: schnelle Umsetzung und gute Akzeptanz“ [Digital midwifery care in the pandemic: rapid implementation and good acceptance] von Dr. med. Dagmar Hertle, Luisa Schumacher M. A., Nikolaus Schmitt, Danny Wende und Prof. Dr. […]

Mehr lesen

6. Internationle Konferenz online miterleben

23. Juni 2022

Hebammenwissenschaft international und facettenreich direkt von zuhause aus erleben – das ist online möglich! Das Programm der 6. Internationalen Konferenz der DGHWi beleuchtet vielseitig, wie Hebammen und die Hebammenwissenschaft Chancengleichheit in der reproduktiven Lebensphase von schwangeren und gebärenden Personen fördern können. Die Konferenz findet am 28. und 29. Juli 2022 in Winterthur (CH) statt und […]

Mehr lesen

Gründung der Kommissionen „Leitlinien“ und „Stellungnahmen“

12. April 2022

Die DGHWi eröffnet das Bewerbungsverfahren für die Gründung der beiden Kommissionen „Leitlinien“ und „Stellungnahmen“. Ziel ist die konstuktive Zusammenarbeit erfahrener Hebammen und Hebammenwissenschaftler*innen mit Studierenden (BSc / MSc) zur Vertiefung von Kompetenzen in verschiedenen Fachbereichen. Durch die Vernetzung soll eine effiziente und effektive Kommunikation mit Gesellschaft und Politik zu aktuellen Themen in der Gesundheits-​ und […]

Mehr lesen

Neuer Vorstand der DGHWi

15. Februar 2022

Am 10. Februar 2022 fand die 16. Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft (online) mit über 130 Anwesenden statt. Im Rahmen der Versammlung wurden die Gründung von Kommissionen für Stellungnahmen und Leitlinien sowie die Umbenennung der Ämter der Vorsitzenden in Präsident*in bzw. Vizepräsident*in beschlossen. Außerdem wurde die Möglichkeit, Mitgliederversammlungen künftig in Präsenz, online oder hybrid […]

Mehr lesen

„Hebammenkunde: Wissen, Fertigkeiten und Praktiken“ zur Aufnahme in die Liste der UNESCO als Immaterielles Kulturerbe der Menschheit beantragt.

7. Februar 2022

Als Unterstützung der DGHWi für einen Antrag zur Nominierung von „Hebammenkunde: Wissen, Fertigkeiten und Praktiken“ für die Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit (UNESCO) ist dieses Standpunktepapier verfasst. Beteiligt sind die deutschen Hebammenverbände und Vertreter*innen aus Columbien, Zypern, Kirgisistan, Luxemburg, Nigeria, Slowenien und Togo. Für die Vorbereitung zur Beantragung muss ein sehr aufwändiges Verfahren durchlaufen […]

Mehr lesen

Verschiebung der 6. Internationalen Konferenz der DGHWi

21. Dezember 2021

Angesichts der aktuellen Covid-​19 Entwicklungen in der Schweiz hat sich der Vorstand der DGHWi trotz ausgearbeitetem Hygienekonzept für eine Verschiebung der Konferenz „Chancengleichheit – Equality & Equity in Childbirth“ in den Sommer 2022 entschieden. Neuer Termin ist der 28. und 29. Juli 2022. Die Konferenz wird wie geplant in Winterthur an der Zürcher Hochschule für Angewandte […]

Mehr lesen

Standpunktpapier der DGHWi zum Koalitionsvertrag der neuen Ampel-Regierung:
„Mehr Fortschritt wagen“

15. Dezember 2021

Die DGHWi hat zum Koalitionspapier von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP ein Standpunktpapier formuliert und an die gesundheitspolitischen Sprecher*innen der Koalitionsfraktionen sowie an den neuen Gesundheitsminister versendet. Sie finden das Papier hier.

Mehr lesen