Aktuelles

Referent*in zur Nachwuchsförderung gesucht

24. April 2024

Die DGHWi hat sich die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses zum Ziel gesetzt und sucht ab sofort für diese Aufgabe eine*n Referent*in. Vorausgesetzt werden genaue Kenntnisse der Themen auf dem Gebiet der Hebammenwissenschaft und gute Kenntnisse in der akademischen Lehre sowie der berufspraktischen Ausbildung von Hebammenstudierenden. Nähere Informationen finden Sie hier.

Mehr lesen

HEBA-PÄD 2024 – ein Novum mit großem Erfolg

21. Februar 2024

Mit großem Erfolg fand am 10. Februar 2024 die erste pädagogische Konferenz zur Arbeit im Hebammenstudium statt. Zum ersten Mal hatten der Deutsche Hebammenverband (DHV) und die Deutsche Gesellschaft für Hebammenwissenschaft (DGHWi) gemeinsam Lehrende und Berufspraktiker*innen zu einem Fachtreffen nach Berlin geladen. Initiatorinnen der Konferenz sind die beiden ehemaligen Sprecherinnen der Sektion Hochschulbildung der DGHWi […]

Mehr lesen

Prof. Dr. Nicola Bauer neu im Präsidium der DGHWi

13. Februar 2024

Die diesjährige Mitgliederversammlung (MV) der DGHWi fand am 8. Februar 2024 an der Evangelischen Hochschule Berlin (EHB) statt. In dem neugestalteten Audimax waren ca. 130 Mitglieder in Präsenz anwesend, weitere zahlreiche Mitglieder nahmen online teil.Die Präsidentin Prof. Dr. Barbara Fillenberg begrüßte die Anwesenden und führte durch die MV. Zunächst berichtete die Schatzmeisterin zu der nach […]

Mehr lesen

7. Internationale Konferenz der DGHWi – Wissenschaftlicher Austausch zum Thema „Nachhaltigkeit in der Hebammenarbeit“

13. Februar 2024

Vom 8. bis 9. Februar 2024 fand an der Evangelischen Hochschule Berlin die 7. Internationale Konferenz der DGHWi statt. Das Thema der diesjährigen wissenschaftlichen Konferenz war „Wege zur Nachhaltigkeit in der Hebammenarbeit – Ways to sustainability in midwifery“. Die Keynote wurde von Frau Prof. Dr. Billie Hunter von der Universität Cardiff (UK) gehalten, die in […]

Mehr lesen

Runder Tisch „Lebensphase Elternwerden“: Positionspapier zur Schwangerenvorsorge

24. Januar 2024

Der Runde Tisch „Lebensphase Elternwerden“ beim AKF hat ein Positionspapier zur Schwangerenvorsorge verfasst. Beteiligt waren Verbände wie Motherhood sowie wissenschaftliche Fachgesellschaften wie die DGPFG, die DGHWi und die DGGG. Zum Inhalt:•              Bestehendes Recht sollte umgesetzt werden (bspw. das Recht auf Nichtwissen von Untersuchungsergebnissen).•              Selbstverständliches sollte realisiert werden (wie etwa: Die schwangeren Frauen stehen mit ihren […]

Mehr lesen

Positionspapier zur WR-Empfehlung „Weiterentwicklung der Gesundheitsfachberufe“

5. Januar 2024

Die DGHWi hat ein Positionspapier zur Veröffentlichung des Wissenschaftsrats (WR) zum Thema „Perspektiven für die Weiterentwicklung der Gesundheitsfachberufe – Wissenschaftliche Potenziale für die Gesundheitsversorgung erkennen und nutzen“ verfasst. Insbesondere gingen die Autorinnen Prof. Dr. Barbara Fillenberg, Dr. Astrid Krahl und Prof. Dr. Barbara Baumgärtner auf die Empfehlungen zur Gestaltung der Hochschulen, der Wissenschaft und zur […]

Mehr lesen

Die Konferenzen sind ausbebucht

5. Januar 2024

Mit so viel Zuspruch haben wir nicht gerechnet! Sowohl die 7. Internationale Konferenz als auch die HEBA-PÄD sind ausgebucht. Aufgrund von Brandschutzverordnungen haben wir die maximale Besucherzahl bereits erreicht und können keine weiteren Anmeldungen in Präsenz annehmen.Eine Online-Teilnahme ist jedoch noch möglich.

Mehr lesen

Junges Forum: Neue Workshop-​Reihe „Schritt für Schritt“

23. Oktober 2023

Nach dem Erfolg der ersten Workshop-​Reihe „Wissen nach Acht“ (2021) plant die Sektion „Junges Forum“ nun in Zusammenarbeit mit der Sektion „Hochschulbildung“ eine neue Serie mit Wissens-​Boostern für das wissenschaftliche Arbeiten. Losgehen wird es am 23. November 2023 um 19 Uhr zum Thema „Schritt für Schritt – Veröffentlichungen mit Peer-​Review“. Veranstalter ist die DGHWi. Nähere […]

Mehr lesen

Hebammenwissenschaftliche Professuren: DGHWi sieht fachfremde Besetzung kritisch

6. Oktober 2023

Hebammenwissenschaftliche Professuren werden in Deutschland immer wieder mit fachfremden Wissenschaftler*innen besetzt. „Das hemmt die Entwicklung der Profession“, kritisiert Präsidentin Prof. Dr. Barbara Fillenberg. Sie nennt als jüngstes Beispiel die Universität Würzburg, denn hier wurde die Professur Hebammenwissenschaft ärztlich besetzt. An weiteren Standorten befürchtet sie eine ähnliche Vorgehensweise. Fillenberg: „Darum wenden wir uns in einem offenen […]

Mehr lesen

Verlängerung Abstracteinreichung bis 15. September 2023

30. August 2023

Das Einreichen von Abstracts für die siebte Internationale Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft (DGHWi) am 8. und 9. Februar 2024 und die erste Konferenz HEBA-​PÄD 2024 zur pädagogischen Arbeit im Hebammenstudium, zusammen veranstaltet durch die DGHWi und den Deutschen Hebammenverband (DHV), am 10. Februar 2024 in Berlin ist bis zum 15. September 2023 verlängert. Dies […]

Mehr lesen

bitte beachten:

Neue Post­anschrift